Wofür steht "Technik und Sprache"?

Mai 2008 -    15 Jahre Technik und Sprache


Seit 15 Jahren biete ich Ihnen Übersetzungen, Dolmetscherleistungen und Schulungen in technischem Englisch.
Qualität, Nachfrage und Entwicklung führten mich zu neuen Angeboten, Produkten und Leistungen. So erarbeitete ich Firmenschulungen in gesprochenem technischem Englisch aus der Nachfrage eines Übersetzungskunden. Auch die Anbahnung und Koordination eines FUEGO-Forschungsprojektes zur holonischen Fertigungs-steuerung entwickelte sich aus der Kooperation mit Hochschulpartnern und Wissenschaftlern.

Ohne Sie als nachhaltige und anspruchsvolle Kunden aus Werkzeugmaschinen - und Anlagenbau, Werkzeugbau, Forschung und Entwicklung sowie Verlagen wäre diese Kontinuität nicht möglich geworden. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle ganz herzlich bedanken.
Ich freue mich auf Ihre zukünftigen Aufträge und eine weitere interessante Zusammenarbeit.

Chemnitz, im Mai 2008                           

Anette Reichelt

Technik und Sprache steht für eine interdisziplinäre Ausbildung und eine langjährige Praxis als Projektingenieurin und Fachübersetzerin.
"Technik und Sprache" bezeichnet gleichermaßen die Mittel und Methoden, die in den Übersetzungsprozess einfließen können.

Die fachlich adäquate Arbeit mit der Sprache wird garantiert durch eigene wissenschaftliche Tätigkeit in den Spezialgebieten

• Verfahren und Werkzeuge der Fertigungstechnik
• CAD/CAM/CIM
• mathematische Verfahren der Datenanalyse